Unsere Kaffees für Vollautomaten

Entscheidend für die Qualität und den Geschmack des Kaffeegetränkes ist die richtige Wahl der Kaffeebohne. Welche Kaffeebohnen für Vollautomaten in welchem Getränk am besten schmecken, hängt letztlich von dem persönlichen Geschmack ab. Mittlere bis dunkle Röstungen sind ideal. Für den Kaffeevollautomaten nicht oder nur bedingt zu empfehlen sind sehr ölhaltige, stark fruchtige oder aromatisierte Kaffeebohnen. Wir haben all unsere Kaffees in verschiedenen Vollautomaten getestet. Für uns eignen sich am Besten folgende Kaffees:

Entscheidend für die Qualität und den Geschmack des Kaffeegetränkes ist die richtige Wahl der Kaffeebohne. Welche Kaffeebohnen für Vollautomaten in welchem Getränk am besten schmecken, hängt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Unsere Kaffees für Vollautomaten

Entscheidend für die Qualität und den Geschmack des Kaffeegetränkes ist die richtige Wahl der Kaffeebohne. Welche Kaffeebohnen für Vollautomaten in welchem Getränk am besten schmecken, hängt letztlich von dem persönlichen Geschmack ab. Mittlere bis dunkle Röstungen sind ideal. Für den Kaffeevollautomaten nicht oder nur bedingt zu empfehlen sind sehr ölhaltige, stark fruchtige oder aromatisierte Kaffeebohnen. Wir haben all unsere Kaffees in verschiedenen Vollautomaten getestet. Für uns eignen sich am Besten folgende Kaffees:

Topseller
Italienischer Espresso hell Italienischer Espresso hell
Inhalt 0.1 kg (29,50 € / 1 kg)
ab 2,95 € *
TIPP!
Mexiko Maragogype Kaffee Mexiko Maragogype Kaffee
Inhalt 100 g
ab 3,50 € *
Mittelamerikanische Kaffee-Mischung Mittelamerikanische Kaffee-Mischung
Inhalt 0.1 kg (25,00 € / 1 kg)
ab 2,50 € *
TIPP!
Indien Monsooned Malabar AA Kaffee Indien Monsooned Malabar AA Kaffee
Inhalt 100 g
ab 2,95 € *
TIPP!
Guatemala Antigua Kaffee Guatemala Antigua Kaffee
Inhalt 0.1 kg (29,50 € / 1 kg)
ab 2,95 € *
Äthiopien Yirgacheffe Kaffee Äthiopien Yirgacheffe Kaffee
Inhalt 100 g
ab 3,50 € *
TIPP!
Costa Rica Tarrazu Kaffee Costa Rica Tarrazu Kaffee
Inhalt 0.1 kg (29,50 € / 1 kg)
ab 2,95 € *
Columbia Schonkaffee Columbia Schonkaffee
Inhalt 0.1 kg (35,00 € / 1 kg)
ab 3,50 € *
TIPP!
Äthiopischer Sidamo Kaffee Äthiopischer Sidamo Kaffee
Inhalt 0.1 kg (29,50 € / 1 kg)
ab 2,95 € *
TIPP!
Spanisch Azucar Espresso Spanisch Azucar Espresso
Inhalt 0.1 kg (29,50 € / 1 kg)
ab 2,95 € *
Espresso black Espresso black
Inhalt 0.1 kg (39,50 € / 1 kg)
ab 3,95 € *
Filter schließen
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Italienischer Espresso hell
Italienischer Espresso hell
Inhalt 0.1 kg (29,50 € / 1 kg)
ab 2,95 € *
TIPP!
Mexiko Maragogype Kaffee
Mexiko Maragogype Kaffee
Inhalt 100 g
ab 3,50 € *
Mittelamerikanische Kaffee-Mischung
Mittelamerikanische Kaffee-Mischung
Inhalt 0.1 kg (25,00 € / 1 kg)
ab 2,50 € *
TIPP!
TIPP!
Guatemala Antigua Kaffee
Guatemala Antigua Kaffee
Inhalt 0.1 kg (29,50 € / 1 kg)
ab 2,95 € *
Costa Rica Tarrazu Kaffee
Costa Rica Tarrazu Kaffee
Inhalt 0.1 kg (29,50 € / 1 kg)
ab 2,95 € *
Columbia Schonkaffee
Columbia Schonkaffee
Inhalt 0.1 kg (35,00 € / 1 kg)
ab 3,50 € *
TIPP!
Äthiopischer Sidamo Kaffee
Äthiopischer Sidamo Kaffee
Inhalt 0.1 kg (29,50 € / 1 kg)
ab 2,95 € *
TIPP!
Spanisch Azucar Espresso
Spanisch Azucar Espresso
Inhalt 0.1 kg (29,50 € / 1 kg)
ab 2,95 € *
Espresso black
Espresso black
Inhalt 0.1 kg (39,50 € / 1 kg)
ab 3,95 € *
Espresso Mexico Maragogype
Espresso Mexico Maragogype
Inhalt 100 g
ab 3,95 € *
Ritmo do Brasil Espresso
Ritmo do Brasil Espresso
Inhalt 100 g
ab 3,50 € *
Afrika Kaffee-Mischung
Afrika Kaffee-Mischung
Inhalt 0.1 kg (25,00 € / 1 kg)
ab 2,50 € *
Italienischer Espresso dunkel
Italienischer Espresso dunkel
Inhalt 0.1 kg (29,50 € / 1 kg)
ab 2,95 € *
Papua-Neuguinea Sigri Kaffee
Papua-Neuguinea Sigri Kaffee
Inhalt 0.1 kg (29,50 € / 1 kg)
ab 2,95 € *
Espresso entkoffeiniert
Espresso entkoffeiniert
Inhalt 0.1 kg (35,00 € / 1 kg)
ab 3,50 € *
AUSVERKAUFT
Soul of Coffee Wild Forest Bohne 250 g
Soul of Coffee Wild Forest Bohne 250 g
Inhalt 0.25 kg (31,60 € / 1 kg)
7,90 € *
1 von 3

Unsere Kaffees für Vollautomaten

Ein Kaffeevollautomat ist eine Kaffeemaschine, die den Kaffee jedes Mal frisch mahlt und aufbrüht. Der Vorteil einer solchen Maschine ist, dass sie den Brühvorgang vollständig durchführt. Dadurch hat man jeden Tag beste Qualität und Geschmack ohne selbst viel Aufwand betreiben zu müssen. Die Handhabung ist kinderleicht und für jeden einfach zu erlernen.
Welche Sorte von Kaffeebohnen man für den Kaffeevollautomaten braucht, ist zum einen abhängig von dem Modell der Kaffeemaschine und auch von den individuellen Vorlieben. Aus was Sie achten müssen um die perfekte Kaffeebohne für Ihre Ansprüche zu finden, verraten wir in diesem Beitrag.

 

Welche Kaffeebohnen-Sorten gibt es?

Auf der ganzen Welt gibt es derzeit etwa 40 verschiedene Kaffeesorten. Die beliebteste ist mit 60% Marktanteil die Sorte Arabica, die als edelste Sorte unter den Kaffeebohnen gilt. Arabica Kaffee wird in Brasilien, Kolumbien, Kenia und Äthiopien angebaut. Ihr Geschmack ist sehr fein und wenig bitter. Durch den geringen Koffeingehalt kann dieser Kaffee auch problemlos nachmittags und abends genossen werden. Die zweitbeliebteste Sorte ist die Robusta Bohne mit 10% Marktanteil, die leicht bitter, erdig und holzig schmeckt und deshalb oft für die Zubereitung von Espressi genutzt wird. Auch ihr hoher Koffeingehalt, der etwa doppelt so hoch wie bei der Arabica Bohne ist, wird von Kennern geschätzt. Sie wird in Südostasien und Westafrika angebaut. Die restlichen 10% teilen sich die anderen Sorten wie Maragogype, Liberica und Kopi Luwak.

 

Welche verschiedenen Röstungen gibt es?

Bei der Auswahl der Bohnen sollten Sie stets auf die Farbe achten, denn diese ist ein gutes Qualitätsmerkmal. Je dunkler die Bohnen sind, desto länger wurden sie geröstet und desto geringer ist die Qualität, denn durch das Rösten verliert der Kaffee seinen individuellen Geschmack. Kaffee Kenner unterscheiden fünf Röstungsgrade. Von der hellen „blassen“ oder „Zimt“ Röstung über die „Frühstücksröstung“, die „französische“ /„Wiener Röstung“ bis hin zur „doppelten Röstung“ werden die Bohnen immer stärker geröstet. Die dunkelste Röstungsart heißt „Espressoröstung“. Je nachdem, welche Art von Kaffee Sie genießen möchten, benötigen Sie unterschiedliche Röstungsgrade. Für einen normalen Kaffee eignen sich die mittleren Röstung sehr gut. Wer es nicht so bitter mag, kann sich auch der helleren Röstungen bedienen. Für Espresso- oder Cappuccinoliebhaber bieten sich hingegen die dunkelsten Röstungen an. Es ist außerdem auch möglich dunklere Röstungen mit helleren zu vermischen. So erhält der Kaffee einen bitteren Geschmack, behält aber dennoch seinen individuellen Charakter bei.

 

Der eigene Geschmack – ein wichtiges Entscheidungskriterium

Jeder Kaffeetrinker hat individuelle Vorlieben beim Geschmack. Welche Bohne für Sie am besten passt, kann deshalb niemand außer Ihnen selbst festlegen. Ob ein aromatischer Espresso, ein vollmundiger Kaffee oder ein cremiger Cappuccino, mit einem Kaffeevollautomaten wird Ihnen jeder Wunsch erfüllt. Wer sich noch nicht sicher ist, der sollte einfach ganz verschiedene Sorten und Mischungen verkosten und sich ein eigenes Lieblingsgetränk schaffen. Dann kann man seine Lieblingssorte in größeren Mengen besorgen. Arabica Liebhaber werden in gängigen Coffeeshops fündig, wer lieber etwas Exklusives und Besonderes möchte, kann sich auch an eine regionale Kaffeerösterei wenden.

 

Welche Kaffeesorten sind nicht für Vollautomaten geeignet?

In der Regel können fast alle gerösteten Kaffeebohnen in einem Kaffeevollautomaten verwendet werden. Allerdings sollten sehr ölhaltige Bohnen nicht in einer solchen Kaffeemaschine verwendet werden, denn das Öl verstopft die empfindlichen Teile des Gerätes. Deshalb sind Espressoröstungen eher ungeeignet für Kaffeevollautomaten. Wenn Sie dennoch nicht auf den Espresso verzichten wollen, sollten Sie darauf achten nur matte Bohnen, die noch nicht glänzen in die Maschine zu füllen. Dann ist die Gefahr einer Verstopfung nicht mehr ganz so wahrscheinlich.
Spanische oder Torrefacto Röstungen dürfen hingegen nicht in einen Kaffee-Vollautomaten eingefüllt werden. Diese Kaffeebohnen sind karamellisiert und führen deshalb zu einer Verklebung des Mahlwerks. Auch künstlich aromatisierte Bohnen können das Gerät beschädigen, wenn die Aromen, wie Irish Cream oder Amaretto austreten. Generell steht auf den meisten Verpackungen „für Vollautomaten geeignet“, dann können sie die Bohnen problemlos verwenden.

Fazit

Grundsätzlich können Sie also fast jede Kaffeesorte, egal ob Arabica, Robusta oder eine eher exotischere Variante in einem Kaffeevollautomaten verwenden. Wichtig ist dabei, dass Sie sich auf Ihren individuellen Geschmack verlassen und sich darauf aufbauend die perfekte Mischung und Röstung aussuchen. Nur ölhaltige oder künstlich aromatisierte Kaffeesorten sollten nicht in dem Kaffeevollautomaten verwendet werden.

 

Zuletzt angesehen