Hinweise und Belehrungen

§ 1 Hinweise zur VerpackungsrĂŒcknahme
§ 2 Hinweise zur Batterieverordnung
§ 3 Informationen zur AltölrĂŒcknahme
§ 4 Informationen zum Elektro- und ElektronikgerÀtegesetz
§ 5 Informationen zu Biozidprodukten
 
§ 1 Hinweise zur VerpackungsrĂŒcknahme

 

Wir sind gemĂ€ĂŸ der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flĂ€chendeckenden Entsorgung (wie z.B. dem „GrĂŒnen Punkt") tragen, unentgeltlich zurĂŒckzunehmen und fĂŒr deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.

Zur weiteren KlĂ€rung der RĂŒckgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung:

KaffeeShop 24 GmbH
Siemensstr. 43
25462 Rellingen
Deutschland

Tel. +49 (0) 4101 8048520
Fax +49 (0) 4101 8048524
E-Mail: service@kaffeeshop24.de

Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht der Fall sein, werden Sie die Möglichkeit haben, die Verpackung an uns zu schicken :
 

KaffeeShop 24 GmbH
Siemensstr. 43

25462 Rellingen

Deutschland

Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemĂ€ĂŸ der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

 
§ 2 Hinweise zur Batterieverordnung
 

Als HĂ€ndler sind wir im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus gemĂ€ĂŸ der Batterieverordnung verpflichtet, unsere Kunden wie folgt zu informieren:

Achten Sie bitte darauf, Ihre Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben (eine Entsorgung im HausmĂŒll verstĂ¶ĂŸt gegen die Batterieverordnung), an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abzugeben. Die Abgabe ist kostenlos. SelbstverstĂ€ndlich können Sie Batterien, die Sie von uns erhalten haben, nach Gebrauch unter der nachstehenden Adresse an uns unentgeltlich zurĂŒckgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurĂŒcksenden:

KaffeeShop 24 GmbH

Siemensstr. 43

25462 Rellingen

Deutschland

 

Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten MĂŒlltonne gekennzeichnet. Unter dem MĂŒlltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes - im Beispiel "Cd" fĂŒr Cadmium. "Pb" steht fĂŒr Blei, "Hg" fĂŒr Quecksilber.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, diese Informationen auch nochmals in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers nachzulesen.

Weitere Hinweise zur Batterieverordnung finden Sie beim Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (www.bmu.de).

 
§ 3 Informationen zur AltölrĂŒcknahme
  Eine Entgegennahme des Altöls ist in der maximal bei uns erworbenen Menge möglich.

Der KĂ€ufer verpflichtet sich fĂŒr eine umweltgerechte Entsorgung des Altöls und der entleerten Gebinde Sorge zu tragen. Ein eventueller RĂŒckversand des Altöls hat als "Gefahrgut" zu erfolgen.

Die Ware muss als solches gekennzeichnet sein und frei Haus an uns versendet werden. Die Absenderanschrift auf der Rechnung ist die Lieferanschrift.
 
§ 4 Informationen zum Elektro- und ElektronikgerÀtegesetz
 

(Gesetz ĂŒber das Inverkehrbringen, die RĂŒcknahme und die umweltvertrĂ€gliche Entsorgung von Elektro- und ElektronikgerĂ€ten)
Die Hersteller mĂŒssen seit dem 13.11.2005 in den Verkehr gebrachte, alte ElektrogerĂ€te kostenlos zurĂŒcknehmen. Die Hersteller mĂŒssen ihre Elektro- und ElektronikgerĂ€te, die nach dem 23.11.2005 in Verkehr gebracht werden, mit einem Symbol (durchgestrichene Abfalltonne auf RĂ€dern) kennzeichnen.

Als HĂ€ndler sind wir gesetzlich verpflichtet Sie hiermit zu informieren, dass solche AltgerĂ€te nicht als unsortierter Siedlungsabfall zu beseitigen sind, sondern getrennt zu sammeln und ĂŒber die örtlichen Sammel- und RĂŒckgabesysteme zu entsorgen sind.

GemĂ€ss dem "ElektroG" vom 23.03.2005 verkaufen wir ab dem 25.11.2005 nur noch Elektro- und ElektronikgerĂ€te von Herstellern, welche sich entsprechend bei der zustĂ€ndigen Behörde registriert haben und eine insolvenzsichere Garantie fĂŒr die Finanzierung der RĂŒcknahme und Entsorgung ihrer ElektrogerĂ€te nachweisen können.

 
§ 5 Informationen zu Biozidprodukten
  Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!
Zuletzt angesehen